Frischbetonverbund-System

Dicht. Dauerhaft.

Das FBV-System bildet einen dauerhaft flächigen Verbund mit dem erhärtenden Frischbeton. Es ist druckwasserdicht und rissüberbrückend, bietet zuverlässigen Hinterlaufschutz, der sogar im Fall einer Beschädigung gewährleistet bleibt.


Hochwertig. Vielseitig.

Das FBV-System eignet sich als ergänzende Maßnahme bei WU-Bauteilen mit hochwertiger Nutzung. Es eignet sich für den Einsatz unter Bodenplatten ebenso wie für die Abdichtung von ein- oder zweihäutig geschalten Stahlbetonkonstruktionen.

Flexibel. Anwenderfreundlich.

Das FBV-System wird vor der Betonage verlegt. Es lässt sich überall leicht, flexibel und anwenderfreundlich anpassen und ohne spezielles Werkzeug konfektionieren.


Abdichtung der Arbeitsfugen des Hinterlaufschutzes für die druckwasserdichte Verlegung der Frischverbund-Membran auf der Fläche.
Baufundament  mit eingelegter Frischbetonverbund-Membran mit Hinterlaufschutz  zum Abdichten von Beton

Artikelnummer Bezeichnung Verpackungseinheit Verkaufspreis
A01601020 Frischbetonverbund-System 20 m/Rolle; B = 1,00 m; 20 Rollen á 20 m² 400 m²/Palette 14,90 €/m²
A01602020 Frischbetonverbund-System 20 m/Rolle; B = 2,00 m; 20 Rollen á 40 m² 800 m²/Palette 14,20 €/m²

Inhalte werden geladen ..